Brennstoffkosten Vergleich

 

Brennstoff Pellet Nadelholz Laubholz
Schüttvolumen 1,5 m³/t       650 kg/m³ 2,8 rm /t  Scheitholz geschichtet 2,1 rm/t Scheitholz geschichtet
Härte hart (1,2 - 1,4 t/m³) weich hart und weich
Feuchte w = 8% waldfrisch w = 50%
2 Jahre trocken w = 20%
Heizwert Hu = 4,9 kWh/kg waldfrisch Hu = 2 kWh/kg
2 Jahre trocken Hu = 4 kWh/kg
Asche 0,50% 0,50%
Lagerung Kellerraum, unterirdische Tanks Keller, überdacht im Freien
Transport zum Kessel automatische Schnecke oder Saugaustragung per Hand
bei Hackschnitzeln automatisch über Schneckensystem
Herkunft naturbelassenes Restholz aus Holzwirtschaft (Säge- und Hobelspäne, geschreddertes Schwachholz) Bruchholz aus Landschaftspflege, industrieungeeignetes Holz, starke Äste
Brandenburger Vorrat 200 Mio. m³ (1 Mio. ha Wald)
Ohne Gefährdung künftiger Generationen Einschlag von 3 Mio. m³/Jahr möglich
Vorteil vollautomatischer Anlagenbetrieb (vergleichbar Gas-/Ölheizung), einheimischer Brennstoff, nachwachsender Rohstoff, geringe Preisschwankungen, unabhängig von Ölpreisen billiger bis kostenfreier einheimischer Brennstoff, CO2neutral, hergestellt ohne zusätzliche Energie
Restverwertung, ohne Einsatz im Kessel würde das Holz in die gleichen Bestandteile verrotten
Nachteil hohe Investitionskosten (wie Ölheizung)
definierter konstanter Brennstoff (wie Öl und Gas)
relativ hohe Investitionskosten (wie Gasheizung), Handarbeit erforderlich für Holzaufbereitung (sägen, hacken) und Kesselbefüllung
Brennstoff mit wechselnder Qualität und Feuchte
durchschnittlicher Jahresverbrauch im EFH 8 t = 12 m³ 12 t = 33 rm 12 t = 25 rm
Preis ca.150 - 180 €/t ca. 3 €/ rm (8,5 €/t) ca. 4 €/rm (8,5 €/t)
Brennstoffkosten Jahresdurchschnitt ca. 1200 €

ca. 100 € bis 900 € (Hackschnitzel)


 

 

Vergleich der Brennstoffkosten für ein durchschnittliches Einfamilienhaus
Vergleich Brennstoffkosten



Vergleich der spezifischen Energiepreise 
Vergleich spezifischer Energiepreise

Gegenwärtige Preise aus Angeboten 

1000 l Öl bzw. 1000 m3 Gas haben den Heizwert von
 4,8 rm (Raummeter, m3 ) Holz
 2,0 t Pellets
 2,5 t Getreide

1 rm Holz hat den Heizwert von 210 l Öl bzw. 210 m3 Gas
1 t (1,5 m3) Holzpellets hat den Heizwert von 500 l Öl bzw. 500 m3 Gas
1 t (2 m3) Getreide hat den Heizwert von 400 l Öl bzw. 400 m3 Gas

 

 

Stammholz:
Brennholz ofenfertig gehackt:
Holzhackschnitzel:
Holzpellets:
15 € / rm
50 € / rm
7 - 15 € / srm
160 - 200 € / t