SOLAR FLEX ROHRE

Edelstahl-Wellrohr vorisoliert in einem Hochtemperatur-Isolierschlauch. Die geschlossenzellige Struktur des Dämmstoffs schützt - anders als bei vliesartige Materialien – vor Durchfeuchtung. Er erfüllt die Anforderungen der DIN1988 Teil 7 an Dämmstoffe. Die Aufkonzentration schädlicher Stoffe durch Feuchtigkeit und damit verbundene Korrosion ist ausgeschlossen. Die Schutzfolie bietet zusätzlichen Schutz vor Beschädigungen in schwierigen Einbausituationen.

 


Fühlerleitung: 2 x 0,50 mm², silikonisoliert, dauertemperaturbeständig bis +180°C

Edelstahl-Wellrohr: Werkstoff 1.4404/X2CrNiMo17-12-2
Nenndruck PN bei 20°C (bar): DN 12 (21), DN 16 (16), DN 20 und DN 25 (10)
Isolierung Hochtemperatur: UV-beständig, aus synthetischem Kautschuk
speziell entwickelt für den Einsatz bei hohen Temperaturen
bis zu +150°C (+175°C kurzzeitig)
Wärmeleitfähigkeit: 0,038 W/mK
Brandverhalten: normal entflammbar (DIN 4102-B2)